Frühling, Sommer, Herbst und Leben

Frühling, Sommer, Herbst und Leben

 

Du öffnest die Augen und siehst in das Licht

Entzündest das Feuer, welches gleich zu dir spricht:

Ende Punkt Neu. Guten Tag, hier bin ich

Bin Anfang. Bin Frühling. Erkennst du denn nicht?

 

Wie die Bäume sich formen und beginnen zu erwachen

Wie die Vögel sich drehen und nicht aufhören zu lachen

Der goldene Schnitt und Fibonacci am Machen

Alles hilft dir dabei, dein Ich zu entfachen

 

Du erblühst, du erwachst, du entdeckst die Magie,

die so lang‘ schon in dir schlummert, fühlst dich stark wie noch nie

Du findest dich, fügst dich, beginnst eine neue Partie:

Im Spiel namens Leben: Gespielt nach den Regeln deiner eigenen Fantasie

 

Also steh auf, pack dich, geh mit dir hinaus

Spring tanzend in den Sommer und probier‘ dabei aus

Lass Gewohntes verdampfen, demontier‘ dein altes Haus

Aktivier‘ dein Potential und gib dir selbst den Applaus

 

Ein Spiel mit der Farbe. Ein Tanz für die Sterne

Du kreisend hier unten, sie oben, in endloser Ferne

Die Spirale des Universums, du dankst ihr so gerne

Sie startet in dir: Vertraue…und Lerne

 

Im Herbst wird sich alles finden und verlieren

Dein Bewusstsein im All, dein Körper bei ihnen

Du löst dich auf, beginnst dich neu zu gebieren

Hebst ab, steigst auf und fängst an zu transzendieren

 

Dann kommt der Winter, du wirst zum Kristall

Die Reise nach Hause: Dein zu Hause, das All

Hast gelernt zu fliegen, lässt dich treiben im freien Fall

Schreist alles heraus…ein endloser Hall

 

Vereint mit der Family und alle zusammen

Freut euch des Lebens, seid alle beisammen

Grenzenlos schaut ihr wie alles begann

Dann ab in die Fünfte, wir sehen uns dann…

15.1.16 20:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen